Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Am 07.03.2020 fand die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins statt und 45 Mitglieder nahmen daran teil. Der Vorstand lies das vergangene Jahr revue passieren indem die einzelnen Abteilungen ihr Jahresberichte vortrugen.

Die Kassenprüfer legten ihren Bericht der Kassenprüfung ab und der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Bei den Vorstandswahlen wurde Jörg Schmidt als Schießwart und Gert Voss als Kassierer wiedergewählt. Neu als Schießwart Bogen wurde Caroline Blecher in den Vorstand gewählt. Sie rückt für Ani Wogritsch nach. Mit Kevin Ulm konnte endlich wieder ein Schießwart aus dem Gewehrsektor Einzug halten.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Ralf Bahr und Manuel Metz geehrt.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Margot Reinisch, Marita Liebl, Ralf Zimmermann und Johann Bala geehrt.

Für 50 Jahr Mitgliedschaft wurden Peter Decker und Andreas Görzel geehrt.

Seitens der Versammlung wurde der Antrag gestellt, das Alter zur Befreiung von Pflichtarbeitsstunden auf 60 Jahre hochzusetzen. Diesem Antrag wurde mit sofortiger Wirkung einstimmig zugestimmt.