Funk im Doppelpack!!!!

Das Damenadlerschiessen wurde am Samstag von 15 Teilnehmerinnen auf dem KK-Stand des Schützenverein's Herborn-Seelbach ausgetragen. Die Königin des letzten Jahres Petra Funk eröffnete das Schiessen auf den Holzadler. Mit großem Eifer gelang den zielsicheren Damen unterhalb von 20 Minuten die Ritterehren abzuschiessen. Margot Reinisch schoss dem Adler die Krone vom Kopf, den Reichsapfel sicherte sich Regina Damm, das Zepter schoss Uli Georg ab. Nach einer kleineren Pause mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ging die Jagd auf die Königswürde weiter. Baffy (Andrea Lange) schoss den linken Flügel ab und Anette Welsch den rechten Flügel. Karin Lange sicherte sich die linke Kralle und Doro Benner die rechte Kralle. Nach 40 Minuten zeigte die alte Königin erneut ihre Zielsicherheit und holte den Adler von der Stange.

Die alte und neue Königen des Damenadlerschiessen heißt Petra Funk