Ortspokal 2017 - Nicole Himmighofen verteidigt Titel

 

Beim Ortspokalschießen 2017 kämpften 164 Einzelschützen um die Pokale. Diese teilten sich in 34 Mannschaften in den Kategorien Vereine und Stammtische/Firmen auf und nahmen rege an den Trainingsterminen teil. Damit war die Teinehmerzahl in etwa mit der des Vorjahres vergleichbar.


Insgesamt war das Ortspokalschießen in diesem Jahr von sehr starken Ergebnissen geprägt. Die 100-Ringe-Marke wurde fünf Mal geknackt!


Bei den Vereinen sicherte sich der Traditions-Verband Herborn-Seelbach mit 386,4 Ringen den ersten Platz vor dem Vorjahressieger Angelsportverein und dem Aargesangverein.

Den Pokal in der Wertung der Stammtische und Firmen sicherte sich das Team Klasse '77 mit 386,9 Ringen vor den Gruppierungen Dernbach-Stuben 1 und Nochbersch 1.

 

Nicole Himmighofen erzielte das beste Ergebnis des Wettkampfes und konnte so mit starken 101,3 Ringen ihren Titel als beste Einzelschützin vor Petra Funk (100,3) und Jutta Görzel (98,7) verteidigen.

In der Einzelwertung der Herren gewann Dennis Loh mit starken 100,4 Ringen vor Jonas Bickel (99,5) und Thorsten Georg (99,2) den Pokal.

 

Die vollständigen Ergebnislisten können unter den folgenden Links eingesehen werden:

 

Einzel weiblich

Einzel weiblich mit aktiv

Einzel männlich

Einzel männlich mit aktiv

Vereine

Stammtische und Firmen