Luftgewehr - Spannung bis zum letzten Schuss

 Beim letzten Wettkampf der Luftgewehrrunde blieb es bis zum letzten Schuss spannend. Am Ende musste sich Herbornseelbach knapp mit 2:3 Punkten gegen Schlierbach geschlagen geben.

An Position 1 und 2 schossen Kevin Ulm und Sarah Kesting mit 380 bzw. 378 Ringen die gleiche Ringzahl wie ihre Gegner. Allerdings konnten beide aufgrund der besseren letzten Serie ihre Duelle gewinnen. Anja Schankow musste ihren Punkt mit 363:370 Ringen abgeben. Spannend war die Begegnung an Position 4. Hier musste Markus  Seelhof seinen Punkt mit 358:360 Ringen ebenfalls knapp abgeben.
Der Mannschaftspunkt ging mit 1479:1488 ebenfalls an die Gäste aus Schlierbach.

Bester Schütze aus Schlierbach war Christof Hinterlang mit 380 Ringen.

Die Durchschnittsergebnisse der Seelbacher Schützen sind HIER einsehbar.