Luftgewehr - 2:3 Niederlage in Übernthal

Beim zweiten Wettkampf der diesjährigen Luftgewehr-Runde mussten sich die Schützen aus Seelbach in Übernthal mit 2:3 Punkten knapp geschlagen geben.
An Position 1 und 2 konnten Sarah Kesting und Kevin Ulm mit 382:372 und 377:374 Ringen punkten.
An Position 3 musste Anja Schankow ihren Punkt mit 364:367 Ringen knapp abgeben.
Sören Löffler musste sich mit 340:371 Ringen deutlich geschlagen geben.
Am Ende ging auch der Mannschaftspunkt mit 1463:1484 klar an die Gastgeber aus Übernthal.

Außer Konkurrenz erzielten Markus Seelhof 349 Ringe und Max Müller 323 Ringe.

Bester Schütze aus Übernthal war Thorsten Schneider mit 374 Ringen.