KK-30-liegend - Hbs.1 beendet Hinrunde mit weißer Weste

Hans-Otto Damm führt mit 293 und 294 Ringen zum SiegDen vierten Wettkampf bestritt herbornseelbachs erste Mannschaft auf eigenem Stand gegen Oberscheld. Hier konnte man die Siegesserie der letzten Kämpe fortsetzen und mit 867:849 Ringen gewinnen.
Im Einzelnen schossen für Herbornseelbach Hans-Otto Damm 293 Ringe, Helmut Metz 287 Ringe und Helmut Gabriel ebenfalls 287 Ringe.

Beste Schützin aus Oberscheld war Christiane Allen mit 288 Ringen.


In Münchhausen konnte Herbornseelbach mit 871:843 Ringen ebenfalls klar gewinnen.
Hans-Otto Damm und Helmut Metz legten mit 294 bzw. 292 Ringen den Grundstein zum Sieg. Helmut Gabriel steuerte 285 Ringe bei.

Bester Schütze aus Münchhausen war Bernd Hild mit 286 Ringen.


Damit konnte Herbornseelbach 1 die Hinrunde mit weißer Weste und auf Tabellenplat 1 beenden.