KK-30-liegend - 2 Siege für Seelbachs Erste zum Rundenstart

 Die ersten beiden Wettkämpfe konnte die erste Mannschaft der Seelbacher Altersschützen klar für sich entscheiden.

Den ersten Sieg verbuchte Herbornseelbach auf eigenem Stand mit 864:846 gegen Übernthal mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung von Hans-Otto Damm, Helmut Metz und Helmut Gabriel, die alle je 288 Ringe erzielten. Bei diesem ausgeglichenen Ergebnis mussten sich die drei wohl auch den "Aufwasch" nach dem kleinen Imbiss im Anschluss an den Wettkampf teilen...
Beste Schützin aus Übernthal war Anja Gabriel mit 287 Ringen.

Der zweite Wettkampf gegen Eisemroth, ebenfalls in Herbornseelbch ausgetragen, ging ebenfalls zugunsten der Seelbacher aus. Hier stand es am Ende 860:846 Ringe.
Im Einzelnen schossen Helmut Metz starke 292 Ringe (mit einer 100er-Serie zum Abschluss!), Hans-Otto Damm 286 Ringe und Helmut Gabriel 282 Ringe. Der Kommentar des Leistungsträgers nach dem Wettkampf: Dos Werrer basst mir, wei beim Schumi domols, wann's raant sei mir vorrn...
Bester Schütze aus Eisemroth: Willi Blieder mit sensationellen 297 Ringen!