Zwei Siege der Auflage-Schützen

Beim ersten Rückrunden-Wettkampf musste Eisemroth 3 die erste Niederlage dieser Runde hinnehmen.

Die Seelbacher Schützen konnten in Eisemroth mit 856 : 848  Ringen gewinnen.

Karin Lange und Helmut Müller erzielten beide 287 und Dorothe Benner  282 Ringe.


Auch die Punkte beim zweiten Wettkampf blieben bei den Herbornseelbacher Schützen.

Zu Hause wurde Mandeln mit  866 : 831  Ringen geschlagen.

Elke Horn und Helmut Müller konnten beide mit  289 Ringen zum Sieg beitragen.

Karin Lange kam auf 288 Ringe.

 

eh